achtzehn uhr.

2016-08-06

Wendisch-Deutsche Doppelkirche in Vetschau.

Advertisements

8 Kommentare zu „achtzehn uhr.

          1. … nee, noch nicht. Aber endlich mal den Absprung aus dem Alltag geschafft und der sommerlichen Lähmung einfach nachgegeben. Wenn man’s mal schafft, ist es wie Urlaub daheim. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s